Newsletter September 2017
 
 
Liebe Leserinnen und Leser,
 

im Herbst färben sich nicht nur die Blätter bunt, wir bieten Ihnen auch eine farbenfrohe Vielfalt an interessanten Themen, Neuigkeiten und Veranstaltungen. Wir starten Ende September mit einer Woche der Frühstücke:

Im Oktober geht es gleich weiter mit einem spannenden Kongress und einem Gemeinschaftsstand auf der Messe it-sa:

In unserer neuen Newsletter-Rubrik finden Sie ab sofort Neuigkeiten zum F&E-Netzwerk SISEN. Mit diesem F&E-Netzwerk stärkt das Cluster seine Aktivitäten im Bereich Industrie 4.0.

 

Außerdem möchten wir Sie gerne auf den Makers`CLUB am 12.10.17 in der TechBase aufmerksam machen. Diesmal stehen die Themen Virtual & Augmented Reality im Mittelpunkt - mit dabei als Aussteller im Showroom unser Clustermitglied Systema GmbH.

 

Das Team des Bayerischen IT-Logistikclusters wünscht Ihnen viel Spaß beim Lesen des Newsletters!

 

 

Uwe Pfeil
Clustermanager

 
 
 
 
 
 

 

 

Regensburger Verkehrskongress

Emissionsfrei auf der letzten Meile, 

im Bayernhafen, 09.10.2017

Zur Anmeldung

 

Unser Medienpartner: 

LOGISTIK HEUTE

 
 
 
 
 
 
 

Logistik-Frühstück

Digitalisierung als Treiber in der Transportlogistik, 28.09.2017

Zur Anmeldung

 
 
 
 

Gemeinschafts-stand auf der

it-sa 2017

Erstmalig vertreten mit Netzwerk SISEN, 10.-12.10.2017

Kostenfreies Ticket

 
 
 
 
 

Neues aus dem Netzwerk I2P

Wir stellen Ihnen heute ein Mitglied des Netzwerks I2P Innovative IT für die Produktion vor: Hans Härtl von der Zeitsprung GmbH & Co. KG. Zum Interview

 
 
 
 
 
 
 

Neues aus dem Netzwerk SISEN

Das Corporate Design des Netzwerks SISEN "Secure Industrial Systems Enabling Network" ist finalisiert. Wir freuen uns, Ihnen das Logo, den Internetauftritt sowie den Flyer präsentieren zu können.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

News

Mitglieder-News

 
 

Termine

 
 
 
 
IT-Logistikcluster
c/o R-Tech GmbH, Franz-Mayer-Str. 1,
93053 Regensburg

Telefon: +49.(0)941.604889-0
Fax: +49.(0)941.604889-11
info@it-logistik-bayern.de
Impressum
Folgen Sie uns

   


 
 
Möchten Sie diesen Newsletter zukünftig nicht mehr erhalten, können Sie sich hier abmelden.
 
 
Sollte der Newsletter nicht korrekt angezeigt werden, finden Sie hier die Onlineversion.