Newsletter 16. Juni 2015
 
 
Sehr geehrte Damen und Herren,
 

wir möchten Sie heute gerne zu unseren kommenden Veranstaltungen des Bayerischen IT-Logistikclusters einladen:

Lesen Sie mehr zu diesen geplanten Veranstaltungen.

Uwe Pfeil
Clustermanager


02.07.2015: IT für die Distributionslogistik (neue Software, IT-Sicherheit, Rechtsfragen etc.)

Welche Lösungen Distributionslogistiker in der Cloud haben und welche möglichen Online-Tools und tabletbasierten Lösungen es gibt, werden unsere Referenten vertreten durch die OTH Regensburg und Blume Projektmanagement genauer unter die Lupe nehmen.

Die Veranstaltung organisieren wir in Kooperation mit der Fördervereinigung Güterverkehrslogistik Regensburg e. V. (FGR), die 1995 von Unternehmen und Institutionen der Regensburger Verkehrswirtschaft gegründet wurde und eine Eigeninitiative der Wirtschaft in der Region Regensburg ist.

16:30 - 16:45
Begrüßung und Einführung
Uwe Pfeil, Clustermanager Bayerisches IT-Logistikcluster
Harald Rieder, Vorsitzender FGR e.V.

16:45 - 17:15
„IT für die Distributionslogistik -Schwerpunkt Online-Tools und tabletbasierte Lösungen“
Prof. Dr. Thomas Wölfl (OTH Regensburg)

17:15 - 17:45
"Cloud-Lösungen für die Distributions-Logistik" (Telematik - Lager - Datenschutz)
Christian Blume (Blume Projektmanagement & Beratung)

ab 17:45
Get-Together

Infos

Anmeldung:
Die Veranstaltung ist kostenlos - eine Anmeldung über unser Anmeldeformular ist erforderlich.

Veranstaltungsort:
IT-Speicher Regensburg, Bruderwöhrdstr. 15b, 93055 Regensburg

Termin:
02.07.2015 von 16:30-17:45 Uhr


13.07.2015: Forum IT-Logistik Fast Track: Die Datenbrille der Logistik -Integration mal anders

Laut Gartner Inc. ist „Pick by Vision“ eines der zehn wichtigsten strategischen?IT-Technologien der kommenden Jahre. Nach Zahlen des Lehrstuhls für Fördertechnik Materialfluss und Logistik(fml) der Technischen Universität München senkt die Technologie im Vergleich zu konventionellen Papierlisten die Fehlerquote in der Kommissionierung um etwa zwölf Prozent. Die Kommissionierzeit schrumpft demnach um neun Prozent. 

Das vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales geförderte Forschungsprojekt zum Thema „Work by Inclusion“ hat weitere Anwendungsfelder für visuellen Hilfsmittel erschlossen. Das Projekt wurde von der CIM GmbH in Zusammenarbeit mit der Technischen Universität München und der Firma Schmaus verwirklicht. Hierbei geht es um die Entwicklung von visuellen Arbeitsmitteln, um Menschen mit Behinderungen, insbesondere Gehörlose, in den Arbeitsprozess zu integrieren. Mithilfe der Datenbrille könnten so bis zu 10.000 neue Arbeitsplätze für Gehörgeschädigte entstehen. 

Infos

Referent:
Robert Slusarz, CIM GmbH

Anmeldung:
Die Veranstaltung ist kostenlos - eine Anmeldung über unser Anmeldeformular ist erforderlich.

Veranstaltungsort:
IT-Speicher Regensburg, Bruderwöhrdstr. 15b, 93055 Regensburg

Termin:
13.07.2015 von 17:00-18:00 Uhr


15.07.2015: Digitalisierung in der Logistik an der IHK Aschaffenburg

Das Kooperationsforum „Digitalisierung in der Logistik“ greift die aktuellen Trends und technischen Entwicklungen in der E-Commerce-Logistik auf. Es wird von der Bayern Innovativ GmbH zusammen mit der IHK Aschaffenburg und dem bayerischen IT-Logistikcluster organisiert.

Experten und Praktiker präsentieren konkrete Beispiele und zukünftige Entwicklungen des E-Commerce für die Logistikbranche. Ziel des Forums ist es, eine Plattform für den Informations- und Erfahrungsaustausch zu bieten. Weiterhin sollen durch die Präsentation aktueller Ansätze neue Impulse für die Schaffung von Kooperationen und Innovationen gegeben werden.

Hier geht's zum Programmflyer mit der aktuellen Agenda und allen weiteren Infos.

Infos

Anmeldung:
Die Anmeldung über den folgenden Link ist erforderlich. Hier erhalten Sie auch Informationen zu den Konditionen.

Veranstaltungsort:
IHK Aschaffenburg, Sitzungssaal, Kerscheinsteinerstr. 9, 63741 Aschaffenburg

Termin:
14.07.2015 von 09:15-16:30Uhr

 
 
 
IT-Logistikcluster
c/o R-Tech GmbH, Franz-Mayer-Str. 1,
93053 Regensburg

Telefon: +49.(0)941.604889-0
Fax: +49.(0)941.604889-11
info@it-logistik-bayern.de
Impressum
Folgen Sie uns

   


 
 
Möchten Sie diesen Newsletter zukünftig nicht mehr erhalten, können Sie sich hier abmelden.
 
 
Sollte der Newsletter nicht korrekt angezeigt werden, finden Sie hier die Onlineversion.