Einladung zu unseren Frühjahrs-Veranstaltungen 2016
 
 
Liebe Leser,
 

im Frühjahr möchten wir Sie zu den zwei kommenden Veranstaltungen des Bayerischen IT-Logistikclusters einladen.

Am 12. Mai findet in der Regensburger TechBase das Netzwerktreffen des Netzwerks I2P Innovative IT für die Produktion statt. Zielgruppe des Treffens sind am Bereich Industrie 4.0 interessierte Unternehmen. Andreas Seliger von der db-matik GmbH sowie Dr. Stefan Becker von der evomecs GmbH werden Vorträge halten und Ihnen das Thema „Industrie 4.0 in der Praxis“ näher bringen.

Am 8. Juni laden wir Sie in Kooperation mit Witt Weiden zu unserer Veranstaltung "Logistik vor Ort: Prozesse steuern mit Cloudservices und Apps" ein. Am Vormittag haben die Teilnehmer die Möglichkeit das Warenverteilzentrum der Witt-Gruppe zu besichtigen. Nach einem gemeinsamen Mittagessen werden Mitglieder des Bayerischen IT-Logistikclusters Vorträge zu dem Thema "Prozesse steuern mit Cloudservices und Apps" halten.

Haben Sie Interesse an unserem Gemeinschaftsstand auf der LogiMAT 2017 teilzunehmen? Wir sind aktuell schon in der Planung unseres Messestands und nehmen gerne Ihre Vormerkungen unter uwe.pfeil@techbase.de an.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Uwe Pfeil
Clustermanager

 
 
 
 
 
 
 
 

Netzwerktreffen I2P "Industrie 4.0 in der Praxis" (12.5.)

Termin: 12.05.2016 von 09:30-12:00 Uhr
Ort: TechBase Regensburg
Teilnahme: kostenlos
Anmeldung erforderlich unter www.it-logistik-bayern.de/netzwerktreffenI2P

 
 
 

Logistik vor Ort: Prozesse steuern mit Cloudservices und Apps (08.06.)

Termin: 08.06.2016 von 09:00-15:15
Ort: Warenverteilzentrum der Witt-Gruppe, Weiden
Teilnahme: kostenlos für Clustermitglieder, € 30 für Nicht-Mitglieder
Anmeldung erforderlich unter www.it-logistik-bayern.de/logistikvorort

 
 
 
IT-Logistikcluster
c/o R-Tech GmbH, Franz-Mayer-Str. 1,
93053 Regensburg

Telefon: +49.(0)941.604889-0
Fax: +49.(0)941.604889-11
info@it-logistik-bayern.de
Impressum
Folgen Sie uns

   


 
 
Möchten Sie diesen Newsletter zukünftig nicht mehr erhalten, können Sie sich hier abmelden.
 
 
Sollte der Newsletter nicht korrekt angezeigt werden, finden Sie hier die Onlineversion.