Einladung: Messen als Marketing- und Vertriebsinstrument & Jahrestagung des IT-Logistikclusters
 
 
Sehr geehrte Damen und Herren,
 

wir laden Sie herzlich zu unseren Veranstaltungen am 28. Februar ein:

Wir freuen uns über Ihre Anmeldungen!
 

Uwe Pfeil
Clustermanager

 
 
 
 
 
 
 
 


Gemeinsam mit der Deutschen Messe AG lädt Sie das IT-Logistikcluster am 28. Februar 2018 zum Forum Marketing mit dem Thema "Messen als Marketing- und Vertriebsinstrument" ein.

Obwohl wir über digitale Kommunikations- und Informationsmittel verfügen, sind Messen nach wie vor ein unverzichtbares Vertriebs- und Marketinginstrument. Das Interesse an der persönlichen Kommunikation auf Messen hat an Bedeutung sogar gewonnen. Wie bei allen Arbeitsinstrumenten muss vor deren Anwendung erst die Grundlage für den erfolgreichen Einsatz geschaffen werden. Sie erfahren, welche und wie die einzelnen Schritte eines Messeprojekts zu gehen sind: Auswahl- und Planung der Beteiligung, die Erstellung des Messekonzepts, das Umsetzen der Messevorbereitungen, die Durchführung und schließlich die Nachbereitung einer gewinnbringenden Messebeteiligung.

Agenda 

10:00 | Begrüßung
Maria Hirschberger,  IT-Logistikcluster

10:05 - 12:00 | Messe-Workshop
Iris Frick, Deutsche Messe AG

  • Auswahl der richtigen Messe
  • Planung der Messebeteiligung
  • Vorbereitung mit den digitalen Ausstellerservices einer Messegesellschaft
  • Umsetzen der Messevorbereitungen
  • Durchführung und Nachbereitung einer gewinnbringenden Messebeteiligung 

Sie haben Fragen? Dann kontaktieren Sie uns.

Ansprechpartner

Iris Frick‎ (iris.frick@messe.de)
Maria Hirschberger (maria.hirschberger@techbase.de)

 
 
 


Am 28.02.2018 findet die Jahrestagung des IT-Logistikclusters statt. Die diesjährige Veranstaltung widmet sich zwei Themenblöcken: Industrial IT-Security sowie den Herausforderungen in der Intralogistik.

Als Key Note Speaker wird Philipp Ramin vom Innovationszentrum 4.0 über die Umsetzung von Industrie 4.0 referieren. Neben einem umfangreichen Vortragsprogramm präsentieren darüber hinaus Clustermitglieder sowie Startups Ihre innovativen Ideen im Rahmen einer Fachausstellung.
So zeigt die SAE GmbH mit dem vollfunktionsfähigen, über Konfiguration steuerbaren Roboter "Robi" wie Digitalisierung vom Vetrieb sowie die Konfiguration bis zur Produktion möglich ist. 
Kinexon Industries GmbH stellt ihre Lokalisierungstechnologie vor, die zur Erfassung von Position, Bewegung und Status von Objekten in Echtzeit anhand von Sensoren dient. 

Darüber hinaus stoppt der CEBIT Tourbus exklusiv vor der TechBase, um das neue Konzept der Messe vorzustellen. Die neue CEBIT 2018 öffnet im Juni ihre Tore. Der Dreiklang aus Messe, Konferenz und Networking-Event ermöglicht den 360-Grad-Blick auf die Digitalisierung von Unternehmen, Verwaltung und Gesellschaft. Die neue CEBIT macht Technologien erlebbar und präsentiert sich in den vier Plattformen d!tec, d!conomy, d!talk und d!campus.

Die Jahrestagung ist eine Veranstaltung in Kooperation mit der Deutschen Messe AG, der Digitalen Gründerinitiative Oberpfalz DGO und der TIME FRAME Software & Solutions GmbH.

AGENDA

Ab 12:30 | Eintreffen der Teilnehmer und Registrierung

13:00 | Grußworte
Moderation und Einführung
Uwe Pfeil, IT-Logistikcluster

13:20 | Vorstellung CEBIT Tourbus
Deutsche Messe AG

13:30 | Key-Note: "Industrie 4.0: Umsetzungserfahrungen zwischen Marketing Hype, Luftschlössern und Ingenieursdenken"
Philipp Ramin, Innovationszentrum Industrie 4.0 

Innovationen, Trends und Herausforderungen in der Industrial IT-Security

14:00 | "Industrial IT-Security im Spannungsfeld - Identifizieren von Sicherheitsrisiken, Schutz der Anlagen und Erkennen von Angriffen"
Prof. Dr. Andreas Grzemba, Technische Hochschule Deggendorf

14:20 | "Herausforderungen und Chancen der Vernetzung 4.0"
Dr. Arno Klein, Segusoft GmbH

14:40 | Kaffeepause

Innovationen, Trends und Herausforderungen in der Intralogistik

15:15 | "Smart Planning: Planung 4.0 mit Big Data und Advanced Analytics"
Dr. Thomas Hußlein, OptWare GmbH

15:35 | "Neuartige, interaktive 3D Planungs-und Konfigurationssysteme in der Intralogistik"
Sven Vorreiter, SAE GmbH

16:00 | Get-together

Die Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung über unser Online-Anmeldeformular ist erforderlich.

Fachaussteller

Deutsche Messe/CeMAT
HGL GmbH
Innovationszentrum für Industrie 4.0
Kinexon Industries GmbH
SAE GmbH
Segusoft GmbH
SEP Logistik AG
TIME FRAME Software&Solutions GmbH
VINTIN GmbH

 
 
 
IT-Logistikcluster
c/o R-Tech GmbH, Franz-Mayer-Str. 1,
93053 Regensburg

Telefon: +49.(0)941.604889-0
Fax: +49.(0)941.604889-11
info@it-logistik-bayern.de
Impressum
Folgen Sie uns

   


 
 
Möchten Sie diesen Newsletter zukünftig nicht mehr erhalten, können Sie sich hier abmelden.
 
 
Sollte der Newsletter nicht korrekt angezeigt werden, finden Sie hier die Onlineversion.