22Feb2017 CC

Rückblick: Jahrestagung des Bayerischen IT-Logistikclusters

Intelligente Lösungen für die Verladung an der Rampe und innovative Lösungen von Gründern

Uwe Pfeil, Clustermanager Bayerisches IT-Logistikcluster, Alexander Rupprecht, Geschäftsführer R-Tech GmbH, Prof. Dr. Diane Ahrens, Technische Hochschule Deggendorf, Dieter Daminger, Wirtschafts-, Wissenschafts- und Finanzreferent der Stadt Regensburg, Maria Hirschberger, Marketing Bayerisches IT-Logistikcluster (v.l.)

Am 15.02.2017 fand die Jahrestagung des Bayerischen IT-Logistikclusters in der TechBase statt. Insgesamt besuchten etwa 55 Teilnehmer die Jahrestagung und als Side Event den Kick-Off-Workshop F&E-Netzwerk „Intelligente Software und Algorithmen für Automatisierung und Robotik – ISA2R“.

Herr Dieter Daminger, Wirtschafts-, Wissenschafts- und Finanzreferent der Stadt Regensburg, begrüßte die Teilnehmer und betonte, dass sowohl die Logistik- als auch die IT-Branche ein integraler Bestandteil am Standort Regensburg sind.

Des Weiteren begrüßte Herr Alexander Rupprecht, Geschäftsführer der R-Tech GmbH, die Anwesenden und informierte Sie über das Projekt Digitalen Gründerinitiative Oberpfalz DGO. Die Moderation der Veranstaltung übernahm Herr Uwe Pfeil, Clustermanager des Bayerischen IT-Logistikclusters.

In der Key Note sah Frau Prof. Dr. Diane Ahrens von der Technischen Hochschule Deggendorf als größte Herausforderung für die Logistik 2025, die verteilten Wertschöpfungsketten in Griff zu bekommen: „Neue Technologien sollten nicht mit alter Organisation und alten Prozessen verknüpft werden“. Ausschlaggebend ist ihrer Meinung nach „wo welche Ware wann gebraucht wird.“

Im Anschluss daran wurden ausgewählte Projekte aus dem Cluster sowie aktuelle Themen der IT-Logistik vorgestellt, wobei sich die Veranstaltung in zwei Bereiche gliederte:
- Intelligente Lösungen für die Verladung an der Rampe
- Innovative Lösungen von Gründern

In beiden Themenblöcken waren Start-Ups mit innovativen Ansätzen vertreten. Beispielhaft sind hier LoadFox mit der Mitfahrzentrale für Fracht und ProGlove mit dem intelligenten Arbeitshandschuh zu nennen.

In den Pausen gab es reichlich Gelegenheit sich bei Köstlichkeiten aus der hauseigenen SpeicherBar auszutauschen und die begleitende Fachausstellung zu besuchen. Unter anderem konnte man das Virtual Reality System der Firma SimPlan austesten und sich bei der Deutschen Messe über die CeMAT informieren.

Als Side Event fand der Kick-Off-Workshop F&E-Netzwerk „Intelligente Software und Algorithmen für Automatisierung und Robotik – ISA2R“ in Kooperation mit dem Forschungscluster RAKS (Robotik, Algorithmen, Kommunikation und Smart Grid) der Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg statt.
Ziel dieses Workshops war es ein Forschungs- und Entwicklungsnetzwerk (F&E) aufzubauen und gemeinsame Ideen für F&E-Projekte zu identifizieren, um diese im Anschluss weiter zu entwickeln. Das Cluster RAKS der Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg bündelt Kompetenzen in den Disziplinen Algorithmen und Kommunikationsnetze, mit methodischen Schwerpunkten in den Bereichen Robotik. Im Nachgang an den Workshop wird ein Arbeitskreis „Intelligente Software und Algorithmen für Automatisierung und Robotik – ISA2R“ aufgebaut. Weitere Informationen finden Sie in Kürze hier.

Weitere Fotos zur Jahrestagung auf Facebook.

Hier finden Sie die Vorträge zum Download:

Key Note: Herausforderung Logistik 2025
Prof. Dr. Diane Ahrens
THD - Technische Hochschule Deggendorf
Technologiecampus Grafenau

Intelligente Lösungen für die Verladung an der Rampe

Optimierte Verladung an der Rampe mittels LOMAS Gatescanner
Guido Artschwager
Artschwager & Kohl GmbH

iRetPlat – Cloud-Plattform für Leergutmanagement
Eine „Sprache“ und eine Prozesstechnik für viele Unternehmen?
Johannes Weigand
FIS-iLog integrated Logistics Platform GmbH

LoadFox, Innovation und Digitalisierung in der Logistik
Damir Abdic
LoadFox GmbH

Innovative Lösungen von Gründern

Holzlogistik in der Cloud
Optimierung der Logistikkette Wald/Werk durch Informations- und Kommunikationstechnologien
Ursula Fendel
WASP - Logistik GmbH

Wearables for Logistics and Industry
Thomas Kirchner
Workaround GmbH (ProGlove)

zurück zu News