20Nov2017 C

Rückblick Forum IT-Logistik

Logistik als Backbone in B2B und B2C

v.l.n.r.: Prof. Dr. Marco Nirschl, Enrico Knobloch, Dr. Georg Wittmann, Wolfgang Gropengießer, Uwe Pfeil, Sandro Kunz

Am 16. November fand das Forum IT-Logistik bei einem der erfolgreichsten Gründungen in der Nordoberpfalz, bei dem Unternehmen Speed4Trade in Altenstadt a.d. Waldnaab statt.

Mit dem Thema "Logistik als Backbone in B2B und B2C" gab die Veranstaltung einen Einblick wie Gründer aus Sicht der Logistik erfolgreich ihr E-Commerce Business aufgebaut haben und wie die Backboneprozesse gesteuert werden können.

So stellte der Gastgeber, Sandro Kunz von der Speed4Trade GmbH "Logistik-Modelle in der Praxis aus Sicht eines eCommerce Technologieunternehmens" vor.  Im Anschluss daran widmete sich Dr. Georg Wittmann, ibi research an der Universität Regensburg, dem Thema "Retourenmanagement im E-Commerce". 

Darüber hinaus konnten die knapp 30 Teilnehmer auch etwas über "Innovationen und Trends entlang der Customer Journey im E-Commerce" von Prof. Dr. Marco Nirschl, OTH Amberg-Weiden, erfahren. 

Abgerundet wurde die Veranstaltung durch einen Praxisbericht von Enrico Knobloch von der RABE Fahrradhandel GmbH sowie durch den Vortrag "SAP-gesteuerte Logistik als Backbone in B2B und B2C" von Wolfgang Gropengießer von der IGZ Ingenieurgesellschaft für logistische Informationssysteme mbH.

Im Anschluss daran hatten die Teilnehmer die Gelegenheit sich bei einem Get together auszutauschen und sich zu vernetzen. 

Unter Downloads finden Sie die Vorträge zum Herunterladen.

Auf Facebook finden Sie weitere Fotos.

Pressestimmen zur Veranstaltung

Wirtschaftszeitung Regensburg

Links / Downloads

zurück zu News