13Dez2018 C

Neues Mitglied im Cluster: ambos.io GmbH

Wir freuen uns sehr, die ambos.io GmbH als neues Mitglied im IT-Logistikcluster begrüßen zu dürfen

Der "Turm" - ambos.iO. GmbH

Seit Anfang Juli ist die ambos.io GmbH neues Mitglied im IT-Logistikcluster. Um das Unternehmen besser kennen zu lernen haben wir mit Ronja Fries ein kurzes Interview geführt.

Wo liegt der inhaltliche Schwerpunkt Ihres Unternehmens?

Im automatisierten C-Teile-Management.

Bitte sagen Sie uns kurz in einem Satz, was das Besondere an Ihrem Unternehmen ist!

Wir bieten mit dem Turm ein smartes Regelsystem, der die gesamte Supply Chain von C-Teilen automatisiert, vom Einsatz in der Montage über eine Real-Time-Inventur und automatisierte Bestellungen bis zur Lagerverwaltung und Kommissionierung.

Welchen konkreten Mehrwert können Sie Ihren Kunden bieten?

Unsere Lösung hilft bei der fehlerfreien Montage. Sie sichert über die Real-Time-Inventur die Versorgung und sorgt durch das effektive Bestandsmanagement für perfekt zugeschnittene Lagerbestände und senkt die administrativen Kosten. Die Aufzeichnung der Verbrauchsdaten ermöglicht Predictive Maintenance und Predictive Analytics. Auf Basis dieser Daten können Unternehmensprozesse optimiert werden.

Welche Zielgruppe möchten Sie mit Ihren Produkten ansprechen?

In erster Linie kleine und mittelständische Unternehmen, die ihre Logistik digitalisieren und optimieren wollen.

Wo sehen Sie Kooperationspotenzial mit anderen Mitgliedern des IT-Logistikclusters?

Grundsätzlich können wir uns Projekte im Bereich Intralogistik oder Supply-Chain-Management vorstellen, insbesondere mit Elektrotechnik- und Mechatronikunternehmen oder Unternehmen aus dem Mobilitätssektor. Hier könnten Synergieeffekte positiv genutzt werden.

Zum Mitgliedsprofil.

 

 

zurück zu News