04Mär2019 M

inola Gmbh unter den Top 20 Innovatoren

Der Volkswagenkonzern sucht zum wiederholten Male nach innovativen Logistiklösungen und hat 2018 einen weltweiten Scoutingprozess ins Leben gerufen. Mehr als 430 Unternehmen aus 33 Länder haben sich beworben und ihre Innovationen eingereicht. Ein Expertengremium hat den „Advanced Optimization Core“ (kurz: AOC) der inola GmbH, eine selbstlernende künstliche Intelligenz um Pläne entlang der Supply Chain zu optimieren, in die Top 20 gewählt.

Somit hat sich die inola GmbH für die nächste Runde qualifiziert!

Dem AOC wird von Expertenseite ein sehr hohes Potenzial für die Verbesserung der Konzernlogistik attestiert.

Die nächste Runde im Auswahlverfahren findet am 10. April in Wolfsburg statt. Danach wird sich entscheiden, ob die inola GmbH in die Top 10 kommt und beim Innovative Logistics Solution Day am 11. Mai in Wolfsburg  vor ca. 300 Logistikmanagern über die Einsatzmöglichkeiten des AOC für die Konzernlogistik sprechen darf.

Haben Sie Fragen zur Technologie oder zu inola? Senden Sie einfach eine E-Mail an markus.fochler@inola.at.

Zum Mitgliedsprofil.

zurück zu News