11Jul2017 C

Gelungene Veranstaltung: Arbeitskreis Intelligente Software und Algorithmen für Automatisierung und Robotik – ISA2R

Sebastian Bock vom RAKS Cluster der OTH Regensburg

Am 6. Juli 2017 lud das Bayerische IT-Logistikcluster zum Treffen des Arbeitskreises "Intelligente Software und Algorithmen für Automatisierung und Robotik - ISA2R" ein.

Die Teilnehmer konnten im Anschluss an interessante Vorträgen rege diskutieren und ihre Erfahrungen austauschen. Durch das Programm führte Uwe Pfeil, Clustermanager des Bayerischen IT-Logistikclusters.

Die Vorträge im Überblick

"Neuronale Netze in der Bilderkennung“
Sebastian Bock, RAKS Cluster, OTH Regensburg

"Neural Networks in Safety Related Systems"
Prof. Dr. Jürgen Mottok, Laboratory for Safe and Secure Systems, OTH Regensburg

"Robotic Process Automation"
Josef Hübl,  Triple-S GmbH

"Industrie 4.0 & offene Innovation (Open Source)"
Prof. Dr. Wolfgang Mauerer, OTH Regensburg

Arbeitskreis Intelligente Software und Algorithmen für Automatisierung und Robotik - ISA2R

Die Robotik leistet seit Jahrzehnten in der Produktion einen wichtigen Beitrag zur Wirtschaftlichkeit und Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen. Die Service- und Assistenzrobotik bietet darüber hinaus signifikante unerschlossene Potenziale in der Industrie, Produktion, Transportlogistik und Intralogistik. Die hohe Komplexität dieser Systeme und das breite Spektrum benötigter Schlüsseltechnologien erfordern jedoch hochentwickelte Hard- und Software Komponenten in Verbindung mit innovativen Algorithmen, Systemkonzepten und Integrationsstrategien.

Mit dem Arbeitskreis "Intelligente Software und Algorithmen für Automatisierung und Robotik - ISA2R" bietet das Bayerische IT-Logistikcluster seinen Mitgliedern eine Plattform, um sich mit anderen Clustermitgliedern und Experten über aktuell verfügbare und bestmöglichen Technologien und best-practice Beispiele auszutauschen.

Zielgruppe

• Unternehmen und Forschungsreinrichtungen mit Kompetenz und Aktivitäten  im Bereich Software, Algorithmen für Automatisierung und Robotik

• Unternehmen, mit Interesse und Bereitschaft am Erfahrungsaustausch, Kooperation mit anderen Unternehmen, bzw. mit Forschungseinrichtungen und an F&E Projekten

Links / Downloads

zurück zu News