19Okt2016 F

Digitalbonus Bayern

Neues Förderangebot für den Mittelstand

Föderprogramm "Digitalbonus Bayern"

18.10.2016 - Für kleine und mittlere Unternehmen ist es oft schwieriger als für Großunternehmen, Cyberattacken und Hackerangriffe rechtzeitig zu erkennen und angemessen darauf zu reagieren, als für große Unternehmen. Selbstverständlich benötigt jedes einzelne Unternehmen eine eigene Digitalisierungsstrategie, die auch die IT-Sicherheit umfasst. Um kleine und mittlere Unternehmen in ihrer Wettbewerbsfähigkeit zu unterstützen und ihnen die Nutzung moderner und sicherer IT-Systeme, digitaler Produkte, Prozesse oder Dienstleistungen zu ermöglichen, führt Bayern den Digitalbonus ein.

Aktivitäten
Der Digitalbonus als einfache, schnelle und unbürokratische Förderung hilft kleinen und mittleren Unternehmen KMU, ihre Produkte, Prozesse und Dienstleistungen digital zu transformieren und gleichzeitig ihre IT-Sicherheit zu verbessern.

Fördergegenstand beim Digitalbonus sind Maßnahmen aus den Bereichen:

  • Entwicklung, Einführung oder Verbesserung von Produkten, Dienstleistungen und Prozessen durch IKT-Hardware, IKT-Software sowie Migration und Portierung von IKT-Systemen und IKT-Anwendungen im Unternehmen
  • Einführung oder Verbesserung von IT-Sicherheit im Unternehmen.

Der Digitalbonus wird in drei Varianten (Standard, Plus und Kredit) zur Verfügung stehen. HIER finden Sie nähere Informationen.

Digitale Gründer

Mit dem Ziel, Gründerland Nr. 1 zu werden unterstützt Bayern digitale Start-ups mit hoher Innovationskraft. Gerade neugegründete Unternehmen helfen bei der Digitalisierung der bayerischen Wirtschaft. Im Vordergrund der bayerischen Wirtschaftspolitik steht dabei die Förderung eines Ökosystems, u. a. durch die neuartigen Digitalisierungszentren in ganz Bayern. Das Digitale Gründerzentrum Oberpfalz entsteht rund um die R-Tech GmbH mit ihrem Innovations- und Gründerzentrum TechBase sowie den Kooperationspartnern Technische Hochschule Regensburg, Technische Hochschule Amberg-Weiden und Universität Regensburg. 

Links / Downloads

zurück zu News