04Dez2017 PP

Bayerisches IT-Logistikcluster präsentiert sich auf der LogiMAT 2018

Gemeinschaftsstand auf der LogiMAT 2017

Regensburg, 04.12.2017 - Das Bayerische IT-Logistikcluster mit Sitz in der TechBase ist mit einem Gemeinschaftsstand (Halle 8, Stand F43) bei der LogiMAT 2018 in Stuttgart vor Ort. Die zehn Mitaussteller nutzen die Gelegenheit, ihre Innovationen vorzustellen und sich im Clusterverbund zu präsentieren. Das Bayerische IT-Logistikcluster wird von der R-Tech GmbH gemanagt und zählt rund 50 Mitglieder.

"INTRALOGISTIK AUS ERSTER HAND, Digital - Vernetzt - Innovativ." Unter diesem Motto findet vom 13.-15. März 2018 in Stuttgart die LogiMAT 2018 - 16. Internationale Fachmesse für Intralogistik-Lösungen und Prozessmanagement - statt. Das Bayerische IT-Logistikcluster ist auf der LogiMAT wieder mit einem Gemeinschaftsstand (Halle 8, Stand F43) vertreten. Die LogiMAT ist die größte jährlich stattfindende Logistikmesse in Europa und zählte im vergangenen Jahr insgesamt über 50.000 Fachbesucher aus 60 Ländern. Das Angebot richtet sich an Unternehmen aus Industrie, Handel und Dienstleistung.

Mitaussteller

Folgende Aussteller sind am Gemeinschaftsstand des Bayerischen IT-Logistikclusters (Halle 8, Stand F43)vertreten:

  • Artschwager + Kohl Software GmbH Die Artschwager + Kohl Software GmbH ist ein mittelständisches System- und Softwarehaus mit Sitz in Herzogenaurach. Das Unternehmen ist spezialisiert auf die IT und Automatisierung der Intralogistik von Produktionsbetrieben.
  • FreshX GmbH Die FreshX GmbH berät Unternehmen bei der Digitalisierung und Automatisierung von Geschäftsprozessen und entwickelt individuelle Systeme zur Unterstützung von Produktions- und Logistikprozessen.
  • Heitec AG HEITEC steht für Industriekompetenz in Automatisierung und Elektronik und bietet Lösungen, Produkte und Dienstleistungen mit den Inhalten Software, Mechanik und Elektronik.
  • Hermos AG Hermos steht für Automatisierungs- und Integrationslösungen für Maschinen und Anlagen in den Bereichen Industrie, Gebäude, Energie, Umwelt, Track & Trace und Schaltanlagen.
  • H.G.L. GmbH H.G.L.® steht für zukunftsorientierte Produkte und Dienstleistungen zum fehlerfreien Verschlüsseln und Codieren, zum Identifizieren, Erkennen, Verwalten und Dokumentieren von Informationen in allen Bereichen der Logistik und Produktion.
  • PSI Technics GmbH Das Unternehmen ist auf unterschiedlichen Geschäftsfeldern tätig und entwickelt, projektiert und vertreibt innovative Lösungen für unterschiedliche Anwendungen in Industrie und Gewerbe – insbesondere in der Intralogistik und der Produktion.
  • SEP Logistik AG Das Know-How der SEP Logistik AG liegt in der Optimierung und Steuerung der internen Logistik von Unternehmen, wobei unsere Kunden in unsere über 35-jährige Erfahrung und Leistungsfähigkeit vertrauen können.
  • SINOS GmbH Die SINOS Telematik Lösung ist aus den Anforderungen der Kunden entstanden und ist in vielen Branchen zuhause. Das System kann aufgrund der modularen Softwarestruktur schnell an neue Bedürfnisse angepasst werden.
  • Smartlane GmbH Smartlane als intuitiv bedienbare, cloudbasierte Tourenplanungssoftware bringt Ihren Lieferdienst mit maximaler Automatisierung auf ein neues Level. Mit nur wenigen Klicks können Aufträge disponiert, Touren geplant, gesteuert und kontrolliert werden.
  • VINTIN GmbH VINTIN vereint heute unter einem Dach fundierte Kompetenz in allen Bereichen der IT-Infrastruktur bis zur Cloud. Die VINTIN Fachbereiche sind spezialisierte Ansprechpartner für Ihre individuellen Bedürfnisse.

Weitere Informationen auf www.it-logistik-bayern.de/logimat2018

zurück zu News