25Sep2017 P

Bayerisches IT-Logistikcluster mit dem Netzwerk SISEN erstmals auf der it-sa vertreten

Am Gemeinschaftsstand des Bayerischen IT-Sicherheitsclusters vom 10.10. - 12.10. auf der Nürnberg Messe

Mit dem neuen Netzwerk SISEN - Secure Industrial Systems Enabling Network ist das Bayerische IT-Logistikcluster erstmalig auf der it-sa am Gemeinschaftsstand des Bayerischen IT-Sicherheitsclusters (Halle 9, Stand 9-615) vom 10.10. - 12.10. auf der Nürnberg Messe vertreten. 

it-sa 2017

Die it-sa ist Europas größte IT-Security Messe und eine der bedeutendsten weltweit. Ob Cloud, Mobile oder Cyber Security, Daten- und Netzwerksicherheit – Die Messe ist eine einzigartige Plattform für IT Sicherheitsbeauftragte, Entwickler und Anbieter von Produkten und Dienstleistungen rund um das Thema IT-Security.

Netzwerk SISEN

Das Netzwerk bringt Spezialisten aus verschiedenen Bereichen (Authentifizierung, sichere Kommunikation, Fernwartung) in gemeinsamen Entwicklungsprojekten zusammen. Die Vision des Netzwerks ist es, sichere Systeme („Secure Industrial Systems“) für mittelständische produzierende Unternehmen zu entwickeln.

Kongressprogramm Congress@it-sa

Zwei Experten aus dem Netzwerk SISEN, Kai Scheddin, Geschäftsführer, ZeuSWarE GmbH und Markus Hertlein, CEO & Co-Founder XignSys GmbH, informieren Sie neben anderen Referenten über Strategien und technische Lösungen für mehr IT-Sicherheit.

zurück zu News