04Sep2018 M

active logistics: Spedition Kleyling - active ilos überzeugt

Lagersoftware unterstützt Kontraktlogistikgeschäft

Mehr als 15.000 Quadratmeter Lagerfläche für rund 25 Kunden bewirtschaftet die Kleyling Spedition GmbH an ihrem Standort in Breisach. Zur Verwaltung der mehr als 3.000 Artikel unter anderem für den Kosmetikhandel setzt Kleyling das Warehouse-Management-System (WMS) active ilos ein.

Im eigenen Hochregallager kann die Spedition mit active ilos das Kommissioniergeschäft nun wunschgemäß papierlos steuern. Dabei überzeugt die nutzerfreundliche Anwendung vor allem mit ihrer intuitiven grafischen Bedieneroberfläche. Damit ist es über die Grundprozesse hinaus auch problemlos möglich, Chargen zurückzuverfolgen oder Bestandsabfragen über Felder mit Zusatzinformationen schnell durchzuführen. „Die Software ist sehr logisch aufgebaut und verfügt in unserem System über eine hohe Performance“, berichtet Nicolas Jäger, Leiter der Logistikabteilung bei Kleyling. Dabei bietet das WMS auch nützliche Features für die Kleyling-Kunden: Sie werden automatisch über wichtige Statusänderungen informiert und können so direkt bei Versand eines Auftrags bereits die Abrechnung bei ihrem Kunden vornehmen. Darüber hinaus sind  die Kunden der Spedition direkt an das zur Software gehörende Webportal angebunden und können darin eigenständig ihre Bestände prüfen. Damit lässt sich außerdem jederzeit nachvollziehen, wann Anlieferungen den Wareneingang erreicht haben und ab wann sie eingelagert und damit für den Handel verfügbar sind. Besonders positiv hat Nicolas Jäger die Einführung der Software in Erinnerung: „Vom ersten Moment an verlief der Übergang vom alten zum neuen System nahtlos, ohne dass Ausfallzeiten entstanden wären.“

Weitere Informationen.

Zum Mitgliedsprofil.

zurück zu News