IT-Logistikcluster Rückblick (IT-Log)

Tipps und Tricks für einen gelungen Fördermittelantrag

18.02.2020

Workshop: wichtige europäische Förderprogramme für KMU

Am 13.02.2020 lud das IT-Logistikcluster gemeinsam mit der BayFOR GmbH (Bayerischen Forschungsallianz) zu einem zweistündigen Workshop zum Thema KMU-Förderprogramme ein. 

Denn auf europäischer Ebene gibt es zahlreiche attraktive Förderprogramme, die gezielt KMU bei Forschungs-, Entwicklungs- und Innovationsvorhaben finanziell unterstützen.
Neben Kooperationsprojekten können auch einzelne Unternehmen gefördert werden.

Das neue Förderinstrument „EIC Accelerator ist Teil des European Innovation Council (EIC) Pilot und unterstützt KMU mit Wachstumspotenzial, einer risikoreichen Idee mit hohem Marktpotenzial und Innovationsgrad sowie europäisch bzw. international ausgerichteter Geschäftstätigkeit mit bis zu 2,5 Mio. Euro und optional zusätzlich mit Beteiligungskapital.

Im Rahmen des zweistündigen Workshops erhielten die Teilnehmer von Natalia Garcia Mozo (BayFOR GmbH) zunächst eine Übersicht der wichtigsten europäischen Förderprogramme für innovative KMU. Anschließend lernten die Teilnehmer am Beispiel des „EIC Accelerator“, welche Inhalte für einen gelungenen Projektantrag entscheidend sind, wie der Aufbau des Antrags optimiert werden kann, und auf welche Merkmale des Antragstellers die EU-Kommission besonderen Wert legt.

zurück zur Übersicht

Unsere Website nutzt Cookies

Wir verwenden Cookies zur Unterstützung technischer Funktionen, um unsere Website möglichst bedienerfreundlich zu gestalten. Darüber hinaus verwenden wir Statistik-Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Website zu gewinnen und unsere Website auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern. Die Nutzung dieser Statistik-Cookies (z.B. Ihre Einwilligung wieder widerrufen) können Sie in unserer Datenschutzerklärung verwalten.

Aktuell sind alle Cookies deaktiviert.