IT-Logistikcluster

Neues Mitglied im Cluster: engeex GmbH

04.02.2020

Wir freuen uns sehr, die engeex GmbH als neues Mitglied im IT-Logistikcluster zu begrüßen!

Seit Ende Januar ist die engeex GmbH neues Mitglied im IT-Logistikcluster. Um das Unternehmen besser kennen zu lernen, haben wir mit einem der Geschäftsführer, Roman Weißein kurzes Interview geführt.


Wo liegt der inhaltliche Schwerpunkt Ihres Unternehmens?

Die engeex GmbH, eine Ausgründung aus der OTH Regensburg, entwickelt Geräte zur Unterstützung von Menschen in ihrem Arbeitsalltag und fokussiert dabei Exoskelette für die Branchen Logistik, Pflege und Handwerk.


Bitte sagen Sie uns kurz in einem Satz, was das Besondere an Ihrem Unternehmen ist!

Unser Exoskelett zur Unterstützung des unteren Rückenbereichs, das durch seine einzigartige Konstruktion und neuartigen Features als Exoskelett 2.0 bezeichnet werden kann.


Welchen konkreten Mehrwert können Sie Ihren Kunden bieten?

Weniger Ausfälle aufgrund muskuloskelettaler Erkrankung und somit weniger Kosten.


Welche Zielgruppe möchten Sie mit Ihren Produkten ansprechen?

Unternehmen der Branchen Logistik, Pflege und Handwerk mit Mitarbeitern, die rückenbelastende Tätigkeiten ausführen.


Wo sehen Sie Kooperationspotenzial mit anderen Mitgliedern des IT-Logistikclusters?

Netzwerk, Expertise und Austausch, Testumfeld, Pilotkunden

Zum Mitgliedsprofil.

zurück zur Übersicht

Unsere Website nutzt Cookies

Wir verwenden Cookies zur Unterstützung technischer Funktionen, um unsere Website möglichst bedienerfreundlich zu gestalten. Darüber hinaus verwenden wir Statistik-Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Website zu gewinnen und unsere Website auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern. Die Nutzung dieser Statistik-Cookies (z.B. Ihre Einwilligung wieder widerrufen) können Sie in unserer Datenschutzerklärung verwalten.

Aktuell sind alle Cookies deaktiviert.