Unsere Website nutzt Cookies

Wir verwenden Cookies zur Unterstützung technischer Funktionen, um unsere Website möglichst bedienerfreundlich zu gestalten. Darüber hinaus verwenden wir Statistik-Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Website zu gewinnen und unsere Website auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern. Die Nutzung dieser Statistik-Cookies (z.B. Ihre Einwilligung wieder widerrufen) können Sie in unserer Datenschutzerklärung verwalten.

Aktuell sind alle Cookies deaktiviert.

IT-Logistikcluster

Neues Mitglied im Cluster: PASS Logistics Solution AG

28.10.2019

Wir freuen uns sehr, die PASS Logistics Solution AG als neues Mitglied im IT-Logistikcluster begrüßen zu dürfen!

Seit September ist die PASS Logistics Solutions AG neues Mitglied im IT-Logistikcluster. Um das Unternehmen besser kennen zu lernen, haben wir mit dem Geschäftsführer, Jan Junker, ein kurzes Interview geführt.

 

Wo liegt der inhaltliche Schwerpunkt Ihres Unternehmens?

Als PASS Logistics Solutions AG (PLS) entwickeln wir Lösungen und beraten unsere Kunden rund um das Thema Transportlogistik und Tourenplanung sowie Geo-Services und Algorithmen für die Logistik. Auch wenn der Fokus der PLS auf der Entwicklung von Standardsoftware liegt, sind wir als Mitglied der PASS Consulting Group sehr stark im Bereich der Individualsoftwareentwicklung aktiv, spannende Referenzen auch aus der Logistik finden Sie hier auf unserer Webseite.

 

Bitte sagen Sie uns kurz in einem Satz, was das Besondere an Ihrem Unternehmen ist!

Alle unsere Produkte basieren zu 100% auf unseren eigenen Algorithmen und Strukturen ohne zugekaufte Komponenten oder gewhitelabelte Produkte. Das erlaubt es uns höchstindividuell auf die Wünsche und Anforderungen unserer Kunden einzugehen und ihnen so Mehrwerte zu schaffen.

 

Welchen konkreten Mehrwert können Sie Ihren Kunden bieten?

Mit fast 30 Jahren Erfahrung in unserem Bereich können wir mit Fug und Recht behaupten, wie kennen die Branchen unserer Kunden, sprechen ihre Sprache und verstehen ihre Probleme. So können wir zielgerichtet Lösungen für unsere Kunden schaffen. Ich sage bewusst Lösungen und nicht nur Software, da es mit unserem Hintergrund der Consulting Welt unser Selbstverständnis ist, nicht nur Software bereitzustellen sondern eine funktionierende Lösung zu schaffen.

 

Welche Zielgruppe möchten Sie mit Ihren Produkten ansprechen?

Wir sprechen vor allem Firmen an, welche Waren mit einem Fuhrpark ausliefern oder einsammeln, bevorzugt auf der letzten Meile, aber auch im Fernverkehr. Hier setzen wir mit unseren Tools an um diese Prozesse möglichst effizient und kostenoptimiert zu gestalten. Mit unseren Cloud Services öffnen wir uns aktuell noch einer viel größeren Zielgruppe, nämlich jedem, der irgendwelche Bedürfnisse rund um das Thema Visualisierung, Karten, Routen, Touren etc. hat.

 

Wo sehen Sie Kooperationspotenzial mit anderen Mitgliedern des IT-Logistikclusters?

Ein gutes Netzwerk ist Gold wert. In der PASS Gruppe verfolgen wir den Gedanken der Solution Worlds, wo wir Kunden einer Branche mit kompletten Lösungspaketen über (fast) alle Prozesse front to back helfen wollen. Da wir nicht jeden Lösungsbaustein selbst entwickeln können bzw. wollen, setzen wir hier auf gute Partnerschaften, welche zu dann zu einer Win-Win-Win Situation mit Kunde und Partner führen. Nicht selten entstehen im Rahmen solcher Partnerschaften neue Innovationen.

 

Zum Mitgliedsprofil.

zurück zur Übersicht