IT-Logistikcluster

Neues Mitglied im Cluster: LOGO consult AG

21.04.2021

Wir freuen uns sehr, die LOGO consult AG als neues Mitglied im IT-Logistikcluster begrüßen zu dürfen!

Seit März ist die LOGO consult AG neues Mitglied im IT-Logistikcluster. Um das Unternehmen besser kennen zu lernen, haben wir mit Dorothee Gabor, Vorstand Business Development, ein kurzes Interview geführt.

 

Wo liegt der inhaltliche Schwerpunkt Ihres Unternehmens?

LOGO consult AG berät seit fast 30 Jahren Logistik-Unternehmen hinsichtlich ihrer Verkaufs- und Kundenprozesse. Mit LOGO CRM bieten wir ein auch mobil nutzbares webfähiges und in die IT-Landschaft eingebettetes Vertriebs- und Kunden-Informationstool speziell für die Logistik an. LOGO ermöglicht somit Beratung, Softwareentwicklung, Projektmanagement und persönlichen Support aus einer Hand.

 

Bitte sagen Sie uns kurz in einem Satz, was das Besondere an Ihrem Unternehmen ist!

LOGO ist ein auf Logistik-Prozesse in Vertrieb, Marketing und Service spezialisierter Mittelständler mit Entwicklung und Service in Deutschland und mit uns kommunizieren mittelständische Logistikunternehmen auf Augenhöhe.

 

Welchen konkreten Mehrwert können Sie Ihren Kunden bieten?

LOGO CRM ist Logistik CRM „out of the box”. Aufwändige Branchenanpassung ist nicht notwendig.

LOGO hat erfahrene Berater, die sich mit der Implementierung in Logistik-Unternehmen auskennen und mit Best Practice Beispielen auch kleinere Unternehmen unterstützen können.

LOGO CRM hat alles, was ein Logistiker an CRM-Funktionen braucht und ist auch für einen Mittelständler bezahlbar.

Mit LOGO CRM können alle Abteilungen im Unternehmen zusammenarbeiten - die Silos werden durch die Integration aufgelöst: Marketing, Verkauf, Kundenservice und Management haben eine gemeinsame Datenbasis für Tagesgeschäft und für datengestützte strategische Entscheidungen.

Durch die Integration von Sendungs- und Lagerdaten ebenso wie Finanz- und Schadens-Informationen können Kunden objektiv bewertet werden. Durch die bereits normierten Daten aus zahlreichen Systemen sind Auswertungen, Visualisierungen und Dashboards möglich, die einen Rundum-Blick auf die Kunden bieten.

Ein BI ist für viele Mittelständer zu kostspielig. Mit LOGO CRM gibt es bereits viele Auswertungsmöglichkeiten. Mit LOGO DATA wird zusätzlich ein bezahlbares Business Information System angeboten.

 

Welche Zielgruppe möchten Sie mit Ihren Produkten ansprechen?

Unsere Zielgruppe sind alle Unternehmen im Logistik-Bereich vom Startup bis zum etablierten Spediteur, vom kleinen Familienbetrieb bis zum global agierenden Konzern.

Ob nur der Chef und 2 weitere Personen Verkauf machen oder hunderte Vertriebler international vernetzt werden – LOGO CRM passt für alle.

Firmen, die vor Jahren ein CRM eingeführt haben, lösen ihr veraltetes, nicht vernetztes und nicht mobil nutzbares CRM durch LOGO CRM ab. Wir migrieren die Daten, sodass die Kunden-Historie erhalten bleibt.

 

Wo sehen Sie Kooperationspotenzial mit anderen Mitgliedern des IT-Logistikclusters?

Einer unserer Schwerpunkte ist die Integration von Logistik-Daten. Mit der LOGO API können Daten einfach zwischen verschiedenen Datenbanken ausgetauscht werden.

Wir sind immer interessiert am Gedanken-Austausch mit anderen Logistik-Software-Herstellern. Wir möchten verstehen, welche Daten dort verarbeitet werden und welche Anforderungen an Auswertungen und Schnittstellen von ihren Kunden genannt werden.

Gemeinsame Kunden können dann optimal beraten und betreut werden, sodass für alle Parteien die Kundenbindung steigt.

Die anderen Logistik-IT-Unternehmen sollen wissen, dass es ein spezielles Logistik CRM gibt. Wenn einmal das Gespräch auf Prozesse kommt, die in ein CRM gehören (Zielkunden, Verkaufschancen, Gesprächsberichte, Terminverwaltung, Sales-Pipeline etc.), kann statt einer möglicherweise aufwändigen Erweiterung des eigenen Tools bei Bedarf ein spezielles Logistik-CRM-Tool empfohlen und integriert werden.

Bei uns steht der Kunde im Fokus. Wir wissen, wo unsere Stärken liegen. Haben wir Anfragen zu Modulen, die nicht in unserem Portfolio sind, möchten wir dennoch dem Kunden weiterhelfen.

Dies erreichen wir durch Kooperationen mit anderen Software Herstellern.

 

Zum Mitgliedsprofil.

 

zurück zur Übersicht