IT-Logistikcluster

Experteninterview mit Günther Schindler von EasyLogix (Schindler & Schill GmbH)

14.09.2020

Projektpartner im Netzwerk SeDiPeT Secure Digital Performance Twin

Das Netzwerk SeDiPeT Secure Digital Performance Twin bringt Spezialisten aus verschiedenen Bereichen in gemeinsamen F&E-Projekten zusammen, um innovative Lösungen mit folgenden Themenschwerpunkten zu entwickeln:

  • Entwicklungslinie 1 | Secure Industrial Authentication & Communication
  • Entwicklungslinie 2 | Secure Industrial Cloud

 

Wir möchten Ihnen gerne die Projektpartner dieses Netzwerks vorstellen und freuen uns auf das Experteninterview mit Günther Schindler von EasyLogix (Schindler & Schill GmbH).

 

Wo liegt der inhaltliche Schwerpunkt Ihres Unternehmens?

EasyLogix ist spezialisiert auf kundenindividuelle Software-Entwicklung und die Implementation von Cloud-Produkten im Bereich der Elektronikentwicklung mit dem Ziel der weitgehenden Prozessautomatisierung. Das Hauptprodukt markiert die CAD-Software PCB-Investigator zur Entwicklung, Analyse und Fertigung von Leiterplatten. PCB-Investigator fundiert auf dem .NET Framework und wird kontinuierlich weiterentwickelt und um Funktionalitäten erweitert.

 

Bitte sagen Sie uns in einem Satz, was das Besondere an Ihrem Unternehmen ist!

Easylogix und sein Entwicklerteam stehen für flexible & innovative Softwarelösungen. Der Fokus auf Innovation und Performance zeigt sich im Firmenleitspruch: „Smart Solutions Through Experience“!

 

Welchen konkreten Mehrwert können Sie Ihren Kunden bieten?

Kunden können von uns individuelle, bedienerfreundliche und sichere Lösungen erwarten, die genau an ihre Anfordernisse angepasst sind. Starre Softwaresysteme ohne Adaptionsmöglichkeiten laufen dieser Idee entgegen.

 

Welche Zielgruppe möchten Sie mit Ihren Produkten ansprechen?

Unsere Produkte bieten für sämtliche Dienstleistern im Bereich der Leiterplatte einen Mehrwert: Angefangen bei Entwicklern, über Bestücker bis hin zu Leiterplattenproduzenten. Jeder, der eine Automatisierung von Arbeitsprozessen anstrebt, hat mit uns den richtigen Ansprechpartner. Dabei erlaubt die hohe Flexibilität der Software ein solch breites Einsatzspektrum.

 

Wo sehen Sie Kooperationspotential mit anderen Mitgliedern des Netzwerks SeDiPeT Secure Digital Performance Twin?

Als IT-Unternehmen sind Innovationen für uns stets von großem Interesse. Eine aktive Beteiligung an der Entwicklung neuer Projekte steht daher stets im Fokus unserer Bemühungen. Die Zusammenarbeit mit anderen Spezialisten im Rahmen von Förderprojekten bietet hierfür die ideale Basis, um neue Ideen entstehen zu lassen und letztlich auch zu realisieren.

 

Interviews aus dem Netzwerk SeDiPeT im Überblick

Unternehmen

Günther Schindler von EasyLogix (Schindler & Schill GmbH)

Dr. Ludwig Fuchs von der Nexis GmbH

Holm Fischer von der SYSTEMA GmbH

zurück zur Übersicht

Unsere Website nutzt Cookies

Wir verwenden Cookies zur Unterstützung technischer Funktionen, um unsere Website möglichst bedienerfreundlich zu gestalten. Darüber hinaus verwenden wir Statistik-Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Website zu gewinnen und unsere Website auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern. Die Nutzung dieser Statistik-Cookies (z.B. Ihre Einwilligung wieder widerrufen) können Sie in unserer Datenschutzerklärung verwalten.

Aktuell sind alle Cookies deaktiviert.