E-Mobilitätscluster IT-Logistikcluster

Logistik-Frühstück: Brennstoffzellenantrieb in Transport & Logistik

01.07.2021

TechBase, Raum Einstein, 9:30 - 11:30 Uhr

Das IT-Logistikcluster lädt Sie am 01. Juli 2021 gemeinsam mit der Fördervereinigung für Güterverkehrslogistik (FGR) zum Logistik-Frühstück mit dem Thema "Brennstoffzellenantrieb in Transport & Logistik" in die TechBase nach Regensburg ein!
Dabei geht es unter anderem um die Frage, ob Wasserstoff die Lösung für den Schwerlastverkehr ist.

 

Agenda

9:30 | Begrüßung
Pirmin Leimbeck, Vorsitzender Förderverein für Güterverkehrslogistik
Uwe Pfeil, Clustermanager IT-Logistikcluster

9:45 | Wasserstoff im Mobilitätssektor - Der Energieträger der Zukunft für den CO2-neutralen LKW-Verkehr
Alexander Maier, Maierkorduletsch

10:15 | Vortrag 2
N.N.

10:45 | Fragen und Diskussion

11:30 | Ende der Veranstaltung

 

Zum Unternehmen MaierKorduletsch:

Den Kunden die besten Lösungen in den Bereichen Energie, Mobilität und Schmierstoffe bieten – das ist der Anspruch von MaierKorduletsch. Bereits 1995 wurde das Oiltainer System®, ein Mehrwegsystem für Schmierstoffe, mit dem Blauen Engel® und der Bayerischen Umweltmedaille ausgezeichnet. Seither wurden etliche nachhaltige Entwicklung vorangetrieben. Heute will das klimaneutrale Unternehmen Wasserstofflösungen vorantreiben.

Im Next Mobility Accelerator Consortium bündeln MaierKorduletsch und Paul Nutzfahrzeuge gemeinsam mit Shell ihre Kompetenzen für eine ganzheitliche Mobilitätslösung mit Wasserstoff Schwerlastverkehr. Das Ziel: die Schaffung eines flächendeckenden Angebots an Wasserstoff und eine flächendeckende Nachfrage nach Wasserstoff-LKWs beschleunigen und das Henne-Ei-Problem von Angebot und Nachfrage nachhaltig lösen, damit ein zügiger Markthochlauf möglich wird.

 

Anmeldung

Die Veranstaltung ist kostenfrei. 
>>> HIER GEHT'S ZUR ANMELDUNG 

zurück zur Übersicht